Christina Aguilera » Spendenaufruf mit Muhammad Ali

Christina Aguilera » Spendenaufruf mit Muhammad Ali


Lil`Lady (25.02.2010 14:17)


Zusammen mit Boxlegende Muhammad Ali unterstützt die US-Sängerin Christina Aguilera das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. In einem gemeinsamen Werbespot rufen sie zu Spenden für die Opferdes Erdbebens in Haiti auf.
Christina ist aber auch mit dem Song Lift Me Up auf dem Album Hope For Haiti Now vertreten. Die Botschaft ist klar: Haiti ist nicht allein.



Ich bin tief getroffen von den schlimmen Vorfällen in Haiti und als Mutter verletzt es mich besonders, dass so viele Kinder und Familien betroffen sind. Mein Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zu einer Spende an das Welternährungs Programm zu inspirieren, damit sie fortfahren können, die Überlebenden in Haiti mit Nahrung zu versorgen und Hunger in Hoffnung umzukehren, sagt Christina.


Tracklist Hope For Haiti Now:

01. Send Me An Angel - Alicia Keys
02. A Message 2010 - Coldplay
03. We Shall Overcome - Bruce Springsteen
04. Time To Love / Bridge Over Troubled - Water Stevie Wonder
05. I'll Stand By You (with The Roots) - Shakira
06. Motherless Child - John Legend
07. Hard Times Come Again No More (with The Roots) - Mary J. Blige
08. Breathless - Taylor Swift
09. Lift Me Up - Christina Aguilera
10. Driven To Tears - Sting
11. Halo - Beyoncé
12. Lean On Me (with Keith Urban & Kid Rock) - Sheryl Crow
13. Like A Prayer - Madonna
14. Hallelujah (with Matt Morris and Charlie Sexton) - Justin Timberlake 4
15. Let It Be (The Roots) - Jennifer Hudson
16. Many Rivers To Cross - Emeline Michel
17. Stranded (Haiti Mon Amour) (with Rihanna, Bono & The Edge) (Live Version) - Jay-Z
18. Alone And Forsaken (with Dave Mathews) - Neil Young
19. Rivers Of Babylon / Yele (Medley) - Wyclef Jean
20. Stranded (Haiti Mon Amour) (with Rihanna, Bono & The Edge) (Version 1.0) - Jay-Z


More News:
Neues Album im Sommer
Christina Aguilera - You Lost Me
Bionic am 4. Juni
Neues Album im Frühjahr



  

ShoutedFM.com - Kommentare zur News «« « 4 5 6 7 » »»

39 verfasst von Gast am 25.09.2007 um 16:59 Uhr zur News davor:
COOOOOOOOOLL. Find i vui supi hätt trotzdem gern ghabt das es a mädl wird weil vielleicht wird es ja auch eine DIVA lol :up: :rofl:

38 verfasst von Gast am 24.09.2007 um 20:04 Uhr zur News davor:
:up: saupii gemacht ihr beide hattet bestimmt viel spaß würde geren wiessen wie der kleine heißen wird und im wie vielten monat ist uns ere supii sängerin christian aguilera!!!! :)

37 verfasst von Gast am 24.09.2007 um 18:46 Uhr zur News davor:
[align=center] :) :up:

NICE CHRISTINA AGUILERA >>>>
>>>

ALLes Gute

36 verfasst von Gast am 23.09.2007 um 10:48 Uhr zur News davor:
fin ich klazze :rofl: :up:

35 verfasst von HollyDeluxe am 22.09.2006 um 15:02 Uhr zur News davor:
Auf jeden Fall ist Feuer lauwarm gegenüber Christina.
Die ist heißer als tausend Feuer gleichzeitig.
Sie ist so heiß, dass sogar die Sonne kalt ist.
Sie weiß was sie will und macht jedes Video und Lied mit einer Vision.
Sie hat das Video schon im Kopf, bevor es gedreht wird, also echt die ist ne wahnsinns Entertainerinn
Gruß Holly

34 verfasst von am 17.09.2006 um 11:20 Uhr zur News davor:
Hmm.. Christina erinnert mich mehr und mehr an Madonna... oder denk ich da falsch ?!

33 verfasst von Gast am 30.05.2006 um 23:04 Uhr zur News davor:
viele leute wissen leider nicht was premier alles bewegt hat,mit wie vielen leuten er zusammen tracks rausgebracht hat ...echt schade ! wenn man auf das " preemoo" in einigen liedern achten weiß man dass sie von ihm produziert worden sind...achtet drauf ,dankE ! ey yo peace out PREMO 4 life REAL HIP HOP,not FAKE HiP HOP (50 cent ,the game etc.) :) :)

32 verfasst von Gast am 30.05.2006 um 21:15 Uhr zur News davor:
PiZzzZ leutZ

würd ja ma sagen, dass premo einer der talerntiertesten beatbastlern schlecht hin is !!! x-tina hat ja auch schon sehr viel erreicht , aba des is genau des was weng mein hirn fickt !!! Ich mein , wird sischalisch n hit und schlecht auch nich , aba wenn soga schon Größen wie DJ PREMIER auf "pop-schlampen" 8 tschuldigung *g* ) wie miss aguilera angewiesen sin , find ich des weng traurig! Sowas hat der Gute doch nich nödich ^^ Da sieht man mal wieder was man alles tun muss, um an US 5 , Tokio Hotel und "Proll-Unit" ranzukommen :heul: :heul: :shithappens: :hammer: :shithappens: :heul: :heul:

31 verfasst von Gast am 10.05.2006 um 13:07 Uhr zur News davor:
30.04.2006 [Tanz in den Mai]

DJ Premier presents Big Shug im Rheingold - Düsseldorf am Bahnhof!!!


und ich war daaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

30 verfasst von Gast am 16.04.2006 um 17:37 Uhr zur News davor:

Hallo liebe Freunde!

Ich warte schon seit Monaten auf eine Kostprobe ihrer Zusammenarbeit.

Vor allem bin ich sehr gespannt, ob DJ Premier trotz Mainstream Atmosphäre die Beats noch nach seinen typischen *Hip Hop Rules* kreieren wird oder einen
neuen Touch einbringt.

Denn meine DJ Premier-Sammlung ist sehr sehr sehr sehr sehr sehr umfangreich.

Die Beats sind einzigartig und sind meiner Meinung als Klassiker anzusehen.

Seine Remixes zeigen seine unverkennbaren Skills.

Mich wundert nicht, dass er für Craig David, Janet Jackson, Emma Bunton, D`Angelo etc Beats produziert, denn er hat den *Golden Touch*

CHeck this out:

Janet Jackson - Together Again (DJ Premier Remix)

Janet Jackson - All For You (DJ Premier Remix)

Lina - It`s Alright (DJ Premier Remix)

N`Dea Davenport - Bring It On (DJ Premier Remix)

Wendy & Lisa - Satisfaction (DJ Premier Remix)

Craig David - Seven Days (DJ Premier Remix)

Emma Bunton - What I Am (DJ Premier Remix)

D'Angelo - Devil's Pie (DJ Premier Remix)

D`Angelo - Matdeom (DJ Premier Remix)

Nicole Wray - Regrets [ft. Jay-Z] (DJ Premier Remix)

Howie B - Take Your Partner By The Hand (DJ Premier Remix)

Omar - Keep Steppin` (DJ Premier Remix)

Donnel Jones - Gimme Da Papa & Da Doo (DJ Premier Remix)

D`Angelo - Lady (DJ Premier Remix)

Marcey Grey - I`ve Committed Murder (DJ Premier Remix)

Donnel Jones - Gimme Da Papa & Da Doo (DJ Premier Remix)

Limp Bizkit - My Way (DJ Premier Remix)


DOCH vor kurzen hatte ich aktuellere Mixtapes von Dj Premier gehört, welche in die typische Mainstreamkategorie einzuordnen sind mit Interpreten wie G-Unit; P. Diddy und weitere Hurensöhne.

Was haltet ihr zB von diesem Song:

The Black Eyed Peas - My Style (feat. Justin Timberlake (DJ Premier Remix)

Meine Meinung nach ist der Beat *Absturz* und ich hoffe, dass er sein Image beibehält!

30.04.2006 [Tanz in den Mai]

DJ Premier presents Big Shug im Rheingold - Düsseldorf am Bahnhof!!!


ShoutedFM.com - Kommentar verfassen
Autor:
Nachricht:

Kein HTML.
BBCodes an.
Images an.
Smilies an.

Smilies
    alle BB-Tags schließen

   

mth.Main

 mth.Main
00:00 Music Nonstop

mth.Alternative

 mth.Alternative
00:00 Alternative Nonstop

mth.Club

 mth.Club
00:00 Club Nonstop

mth.Electro

 mth.Electro
00:00 Electro Nonstop

mth.Black

 mth.Black
12:00 Black Delicious

mth.Break

 mth.Break
00:00 Break Nonstop

mth.House

 mth.House
00:00 House Nonstop
Jetzt bei ShoutedFM mit chatten! Jetzt ShoutedFM einschalten und Internetradio hören!ShoutedFM Internetradio Sendeplan/ Schedule ShoutedFM Facebook

ShoutedFM News
» News
   » Musik & Stars
   » Party, Events
   » Kino
   » PC & Gaming
   » Web, Internet
   » Trends & Lifestyle
   » Sport
   » Politik & Wirtschaft
   » Technik & Wissen
   » Weltgeschehen
   » Weihnachten
   » Archiv
» Events
» Charts
» Forum
» Chat
» Votes
» Userliste
» Team
» Bewerbung

ShoutedFM.com
Meet - Talk - Enjoy
Herzlich Willkommen bei Deinem Internetradio ShoutedFM, bitte logge Dich ein oder registriere Dich.

Login: 
Passwort: 

Registrieren! | Passwort?

Copyright 2002 - 2016 by ShoutedFM Internetradio - Your mth1 radio station for over 10 years