Umfrage » Deutsche mit neuem Bundespräsidenten unzufrieden

Umfrage » Deutsche mit neuem Bundespräsidenten unzufrieden


Lil`Lady (06.10.2010 09:18)


Mit seiner Rede zur Deutschen Einheit hat Bundespräsident Christian Wulff erste Akzente gesetzt. Nach 100 Tagen im Amt sind dennoch 34 Prozent der Bürger unzufrieden mit seiner Arbeit, 41 Prozent bewerten Wulff positiv. Das ist das Ergebnis einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern.
Nur 9 Prozent der Befragten finden Wulff besser als seinen Amtsvorgänger Horst Köhler, 29 Prozent beurteilen ihn in der Umfrage des Forsa-Instituts schlechter, für 39 Prozent rangieren beide Präsidenten gleichauf.

Besonders umstritten ist Wulffs Rolle im Falle Thilo Sarrazin. 50 Prozent der Wähler verübeln dem Bundespräsidenten, sich bei der Ablösung des umstrittenen Bundesbankvorstands eingemischt zu haben.

Offenkundig haben Köhlers Rücktritt, Wulffs Wahl erst im dritten Wahlgang und sein verstolperter Start das Amt insgesamt beschädigt. So sind 40 Prozent der Befragten der Ansicht, Deutschland könne auch ohne einen Bundespräsidenten auskommen.


More News:
Urlaub: klassische Postkarte nach wie vor beliebt
Sieben von zehn Onlinern hören per Stream
Smartphone ab 10 Jahren ein Muss
Digitale Arbeitswelt: 33 Millionen Erwerbstätige



  

ShoutedFM.com - Kommentare zur News 1 2 3 4 » »»

39 verfasst von Gast am 24.03.2019 um 23:37 Uhr zur News davor:

.

() - 64.

() - 194.


(2) - 3072.
https://bubblemom.ru - , , .

.

38 verfasst von Gast am 17.01.2014 um 08:21 Uhr zur News davor:
:dagegen:

37 verfasst von Gast am 11.01.2014 um 16:25 Uhr zur News davor:
:motz: Das glaubt ihr doch wohl selber nicht ... Da sieht man mal wieder wie Volksnah unsere Politiker sind... JEDER KIFFT !!!!!!!!!

36 verfasst von Gast am 03.02.2011 um 19:13 Uhr zur News davor:
:up:

35 verfasst von fqiwkcvdi am 10.10.2010 um 18:50 Uhr zur News davor:
ich weiß nicht wofür man 3 Handys braucht, denn man kann ja nur eins benutzen um zu telen ;)

Allgemein trennen sich die Jugendlichen (für ältere teenies) per sms oder Facebook. Über sogenannte Social Networks, wie SchuelerVZ,StudiVZ,MeinVZ . . . werden auch viele Beziehungen beendet.

Ich finde generell Beziehungen übers Internet oder über Handy zu beenden eh kindisch.

Man sollte schon den Mut haben, der Person das ins Gesicht zu sagen, bzw. mit Ihr persönlich regeln ...

34 verfasst von Gast am 07.10.2010 um 04:52 Uhr
:up:

33 verfasst von Gast am 02.09.2010 um 22:05 Uhr zur News davor:
:rofl:

32 verfasst von Gast am 17.06.2010 um 11:43 Uhr zur News davor:
haha wer's glaubt

31 verfasst von Gast am 23.05.2010 um 15:50 Uhr zur News davor:
das ist doch schon nicht mehr aktuell, heute trennen sich die teenies via status in facebook

30 verfasst von Gast am 09.04.2010 um 17:12 Uhr zur News davor:
:rofl:

ShoutedFM.com - Kommentar verfassen
Autor:
Nachricht:

Kein HTML.
BBCodes an.
Images an.
Smilies an.

Smilies
    alle BB-Tags schließen

   

mth.Main

 mth.Main
00:00 Music Nonstop

mth.Alternative

 mth.Alternative
00:00 Alternative Nonstop

mth.Club

 mth.Club
00:00 Club Nonstop

mth.Electro

 mth.Electro
00:00 Electro Nonstop

mth.Black

 mth.Black
18:00 ThA.FiNeST Black Music

mth.Break

 mth.Break
00:00 Break Nonstop

mth.House

 mth.House
00:00 House Nonstop
Jetzt bei ShoutedFM mit chatten! Jetzt ShoutedFM einschalten und Internetradio hören!ShoutedFM Internetradio Sendeplan/ Schedule ShoutedFM Facebook

ShoutedFM News
» News
   » Musik & Stars
   » Party, Events
   » Kino
   » PC & Gaming
   » Web, Internet
   » Trends & Lifestyle
   » Sport
   » Politik & Wirtschaft
   » Technik & Wissen
   » Weltgeschehen
   » Weihnachten
   » Archiv
» Events
» Charts
» Forum
» Chat
» Votes
» Userliste
» Team
» Bewerbung

ShoutedFM.com
Meet - Talk - Enjoy
Herzlich Willkommen bei Deinem Internetradio ShoutedFM, bitte logge Dich ein oder registriere Dich.

Login: 
Passwort: 

Registrieren! | Passwort?

Copyright 2002 - 2019 by ShoutedFM Internetradio - Your mth1 radio station for over 10 years | Contact