Studie » Regelverhalten im Straßenverkehr

Studie » Regelverhalten im Straßenverkehr


Lil`Lady (26.08.2009 17:43)


Um die Verkehrsmoral in Deutschland ist es offenbar gar nicht gut bestellt. Massenhaft werden STOP-Schilder und rote Ampeln missachtet. Die meisten Rotlichtsünder sind in Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Hamburg unterwegs.
Dies geht aus einer Studie zum Regelverhalten im Straßenverkehr hervor, die der ACE Auto Club Europa am Mittwoch in Stuttgart der Öffentlichkeit vorstellte. Die Erhebung beruht auf Verkehrsbeobachtungen, in die der ACE von März bis Mai 2009 bundesweit mehr als 320.000 Fahrzeuge einbezogen hatte.

Danach spielen Radfahrer an STOP-Schildern mit 62,22 Prozent und an roten Ampeln mit 14,85 Prozent Regelverstößen eine besonders unrühmliche Rolle. Aber auch Kraftfahrer verhalten sich in hohem Maße regelwidrig. In zahlreichen Städten quert laut ACE jeder zweite Autofahrer die Haltelinie eines STOP-Schildes, ohne zuvor dort anzuhalten, wie es vorgeschrieben ist.

Die durchschnittliche Quote der Verkehrsübertretungen an STOP-Schildern liegt der Studie zufolge in Deutschland bei rund 46,50 Prozent. Thüringen errang hier mit einem Verkehrsverstoß-Anteil von 67 Prozent erneut einen Negativrekord.

ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner kommentierte das Ergebnis der Verkehrsbeobachtung als alarmierendes Zeichen, das an einer gefestigten Verkehrsmoral zweifeln lasse: Wir haben schon den Eindruck gewonnen, dass das STOP-Schild mancherorts zu einer bedeutungslosen Straßendekoration verkommen ist und eine gelbe Ampel nicht zum Anhalten veranlasst, sondern häufig als Aufforderung zum Gas geben missverstanden wird.

Im Bundesdurchschnitt beträgt der Anteil der Rotlichtverstöße laut ACE 2,61 Prozent. Bei diesem Verkehrsvergehen führend sind hinter den Radlern die Fahrer von Transportern mit einem Anteil von 3,2 Prozent. Es folgen mit abnehmender Auffälligkeit Motorradfahrer (3,01%), Bus- und Lkw-Fahrer (2,64%) und Pkw-Fahrer (1,90%). In Bayern (1,74%) und Bremen (1,48%) registrierten die Verkehrsinspektoren des Clubs die wenigsten Rotlichtverstöße.

Bei Gelb überfuhren im bundesweiten Schnitt noch 5,63 Prozent der Fahrzeugführer die Ampel, obwohl sie verpflichtet waren, hier anzuhalten. Werden die vom ACE registrierten Gelb- und Rotlichtverstöße zusammengerechnet, liegt die Quote der Verkehrsvergehen an Ampeln bei über 8 Prozent.


More News:
Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt
Studie - Mobilität in Deutschland
Online-Shopping beliebter als Einkaufen im Laden
Jüngere Nutzer hören Spotify, ältere lauschen Amazon Music



  

ShoutedFM.com - Kommentare zur News 1 2 3 4 5 6 » »»

55 verfasst von Gast am 22.08.2011 um 17:57 Uhr zur News davor:
:up:

54 verfasst von Gast am 10.08.2010 um 19:16 Uhr zur News davor:
das ist echt schade!

53 verfasst von Gast am 07.08.2010 um 12:29 Uhr zur News davor:
:rofl:

52 verfasst von Gast am 13.04.2010 um 22:34 Uhr zur News davor:
:(

51 verfasst von Holographicvxw am 19.03.2010 um 17:57 Uhr zur News davor:
LoL aber ist wirklich so :D !

50 verfasst von Gast am 28.01.2010 um 12:56 Uhr zur News davor:
jaaaa ..schon lustig haha

49 verfasst von Gast am 24.01.2010 um 13:11 Uhr zur News davor:
iloveyou :rofl:

48 verfasst von Gast am 29.08.2009 um 19:27 Uhr
:P :fresse: :fresse:

47 verfasst von Gast am 20.01.2009 um 12:04 Uhr zur News davor:


Ach Gott... aber um 20:15 Ferhnseh gucken. Da läuft doch genau so viel Gewalt als bei diesen Egoshootern... das müsste man dann auch verbieten

46 verfasst von Georgehic am 18.11.2008 um 23:16 Uhr zur News davor:
Abwechslung kurz vom Alltag ist sehr beruhigend :up:

ShoutedFM.com - Kommentar verfassen
Autor:
Nachricht:

Kein HTML.
BBCodes an.
Images an.
Smilies an.

Smilies
    alle BB-Tags schließen

   

mth.Main

 mth.Main
06:00 Wide Awake

mth.Alternative

 mth.Alternative
06:00 Good Morning Rock!

mth.Club

 mth.Club
00:00 Club Nonstop

mth.Electro

 mth.Electro
00:00 Electro Nonstop

mth.Black

 mth.Black
06:00 Breakfast & Blackcoffe Beatz

mth.Break

 mth.Break
06:00 Morning Breaks

mth.House

 mth.House
00:00 House Nonstop
Jetzt bei ShoutedFM mit chatten! Jetzt ShoutedFM einschalten und Internetradio hören!ShoutedFM Internetradio Sendeplan/ Schedule ShoutedFM Facebook

ShoutedFM News
» News
   » Musik & Stars
   » Party, Events
   » Kino
   » PC & Gaming
   » Web, Internet
   » Trends & Lifestyle
   » Sport
   » Politik & Wirtschaft
   » Technik & Wissen
   » Weltgeschehen
   » Weihnachten
   » Archiv
» Events
» Charts
» Forum
» Chat
» Votes
» Userliste
» Team
» Bewerbung

ShoutedFM.com
Meet - Talk - Enjoy
Herzlich Willkommen bei Deinem Internetradio ShoutedFM, bitte logge Dich ein oder registriere Dich.

Login: 
Passwort: 

Registrieren! | Passwort?

Copyright 2002 - 2019 by ShoutedFM Internetradio - Your mth1 radio station for over 10 years | Contact